Halbsynthetische Fasern

Stoffe aus halbsynthetischen Fasern verbinden die Vorteile reiner Naturstoffe mit künstlichen Fasern. Bei der Herstellung der Fasern kommt es zu chemischen Veränderungen des natürlichen Ausgangsmaterials. Dennoch handelt es sich nicht um eine klassische Kunstfaser. Halbsynthetische Fasern werden wegen ihrer funktionellen Vorteile geschätzt, beispielsweise einem geringen Eigengewicht oder klimatisierenden Eigenschaften. Besonders gut für die Herstellung von halbsynthetischen Stoffen sind natürliche Polymere wie Zellulose geeignet. In dieser Kategorie finden Sie Stoffe aus halbsynthetischen Fasern, die weiterhin Ihren Anspruch an nachhaltige Textilien erfüllen und Natürlichkeit mit besonders funktionellen Eigenschaften verbinden.
 


1 bis 21 (von insgesamt 21)